Bewölkt

5°C

Bewölkt

Feuchtigkeit: 76%

Wind: 22.53 km/h

  • 23 Apr 2017

    Überwiegend bewölkt 7°C 2°C

  • 24 Apr 2017

    Regen 8°C 3°C

Schützen- und Ringreiter

Der Schützen- und Ringreiterverein wurde am 1. Februar 1961 gegründet. Die damalige Mitgliederzahl betrug 27. Mittlerweile hat der Verein 112 Mitglieder (Stand Juli 2009).

Das große Fest unseres Vereins wird alljährlich, meistens am ersten Samstag im Juni, durchgeführt und gehört zu den kulturellen Höhepunkten in unserer Gemeinde.

Alle Ahrenshöfter oder Auswärtige mit familiären Bezug nach Ahrenshöft können dort an einem der vier unterschiedlichen Wettbewerben, wie Ringreiten zu Pferde, Kleinkaliberschießen auf unserem Schießstand, Vogelschießen mit dem Luftgewehr und Bierkrugkegeln, teilnehmen. Dieser Festtag ist bei Jung und Alt beliebt, denn auch für die Kleinen wird mit Hüpfburg und dem anliegenden Spiel-/ Festplatz einiges geboten. Umrahmt wird die Veranstaltung durch zünftige und gute Musik der Feuerwehrkapelle Drelsdorf/Ahrenshöft.

Abends lässt man den schönen Tag bei Preisverleihung und Tanz im Dörpskrog ausklingen.

Der darauf folgende Sonntag gehört dann dem Nachwuchs! Ab mittags findet das alljährliche Kinderringreiten statt. Daneben können die älteren Kinder beim Schießen ihr Geschick unter Beweis stellen. Diese Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch der Verein freut sich sehr über den aktiven Nachwuchs!

Zusätzlich bietet der Verein seinen Mitgliedern jeden Sonntagvormittag von 10:00 bis 12:00 Uhr die Gelegenheit, auf unserer Kleinkaliberschießanlage hinter dem Dörpskrog zu trainieren.

Weitere feste Termine sind das Pokalschießen für jedermann an Himmelfahrt und das Bürgermeisterpokalschießen für Mannschaften mit jeweils drei Schützen am Kinder- und Jugendtag im September.

 

Kontaktadresse:

 

1. Vorsitzender: Ralf Kelder, Moorweg 20, 25853 Ahrenshöft, Tel.: 04846/693334

Wie immer Anfang März stand für den Schützen- und Ringreiterverein Ahrenshöft die Jahreshauptversammlung auf dem Plan.

In seinem Jahresbericht ließ der  1. Vorsitzende Ralf Kelder noch einmal die wichtigsten Ereignisse des Vereins Revue passieren. Zu denen gehört für die Kleinkaliberschützen die Teilnahme an den Kreismeisterschaften mit einem Titel mit der Mannschaft, zwei Titeln im Einzel sowie mehreren guten Platzierungen. Beim Kreispokal in Hattstedt gab es ebenfalls den 1. Platz für die Mannschaft. Höhepunkt war das alljährliche Schützen- und Ringreiterfest im Sommer, das insgesamt 109 Aktive in 4 verschiedene Wettkämpfe zog. Die Ringreiter waren noch beim Amtsringreiten mit einem 2. Platz erfolgreich.

Bei den Wahlen hieß es Wiederwahl für die Beisitzerin Siegrid Gottburg. Neuer Vogelschießwart wurde Torben Petersen. Als „Schießwart allgemein“ wurde Armin Christiansen neu gewählt. Er löste damit Hans Ingwersen ab, der dieses Amt seit 2003 inne hatte und nicht wieder zur Wahl stand. Ralf Kelder bedankte sich bei ihm für seinen Einsatz, der über das normale Ehrenamt hinausging! „Vieles hast Du in den letzten Jahren mit vorangetrieben  und dafür gilt Dir unser aller Dank!“ Als Zeichen dieses Dankes gab es ein kleines Präsent vom Verein.

Ein Dankeschön ging auch an die Gemeinde für deren Unterstützung sowie an alle Helfer und Vorstandsmitglieder. „Zusammenhalt und Zusammenarbeit ist wichtig und bei uns funktioniert das sehr gut!“ Natürlich auch mit Blick auf die Termine in diesem Jahr, in dem zusätzlich noch das Senioren- und Kinderamtsringreiten in Ahrenshöft stattfinden wird.

 

 

                                                                          

                                                                             

Unterkategorien