Nächste Termine

Teilweise bewölkt

21°C

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 63%

Wind: 35.40 km/h

  • 18 Jul 2018

    Teilweise bewölkt 23°C 15°C

  • 19 Jul 2018

    Überwiegend sonnig 23°C 12°C

Herrschte am Vortag bei den Erwachsenden noch tropisches Wetter, machten für den Nachwuchs des Schützen- und Ringreitervereins Ahrenshöft Wolken und angenehme Temperaturen die Sache erträglicher. 10 Ringreiter, unter ihnen nach langer Zeit mal wieder ein Junge, und 9 Vogelschützen folgten den Aufruf des Vereins. Der Spaß stand bei ihnen absolut im Vordergrund. Und man konnte merken, dass sie es genossen, mal ein wenig im Vordergrund zu stehen. Viele Zuschauer waren da, um ihre Leistungen mit Beifall zu würdigen. Zur Kaffeepause lockte ein reichhaltiges Kuchenbuffet die anwesenden Erwachsenen und Kinder. Da Kuchen nur wenige Vitamine enthält, muss man ja auch mehr davon essen.

Bei den Ringreitern gab es eine Titelverteidigung. „Anders als bei den Erwachsenen gibt es hier keine Sperre, da das Zeitfenster des Mitmachens ja eh nicht so groß ist“, erläuterte der erste Vorsitzende Ralf Kelder bei der Proklamation. Somit wurde Emily Witthohn Königin. Erste ist Leonie Godejahn vor Hannah Carstens und Tyra Böse geworden.

Die Vogelschützen waren beim Königsschießen um einiges schneller als die Erwachsenen einen Tag zuvor. Ben Lorenzen wurde nach nur 10 Minuten schon der neue König. Der erste Preis ging an Luca Carstens gefolgt von Mika Lorenzen und Mattes Andresen.

Alle Kinder erhielten einen Pokal als Erinnerung für diesen Tag.

Zum Schluss dankte Ralf Kelder noch allen Helfern, die zum Gelingen des Festwochenendes beigetragen haben. „Viele helfende Hände sieht man gar nicht. Aber auch deren Zutun ist wichtig und auch ihnen gilt ein Dank. Um so ein Fest organisieren zu können, sollte es niemanden zu viel sein, zu helfen. Und je mehr mit anpacken, umso leichter und schöner ist die Arbeit erledigt. Das klappt bei uns!“