Nächste Termine

21 Feb 2020
00:00
Bikebrennen SoVD
26 Feb 2020
19:30 -
Gemeindevertretungssitzung
02 Mär 2020
16:10 - 16:40
Fahrbücherei Nordfriesland
Teilweise bewölkt

5°C

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 21 km/h

  • 21 Feb 2020

    Schauer 7°C 4°C

  • 22 Feb 2020

    Schauer 8°C 5°C

Das jährliche Einsammeln der Weihnachtsbäume in Ahrenshöft, Bohmstedt und Drelsdorf ist schon eine richtige Tradition geworden. 30 Jugendliche und 20 Helferinnen und Helfer standen am Samstagmorgen um 9 Uhr bereit, um die ausgedienten Weihnachtsbäume auf die bereitgestellten Anhänger zu verladen.

Der Jugendfeuerwehrwart Sönke Feddersen begrüßte alle Helfer im Anschluss im Feuerwehrgerätehaus in Bohmstedt. „So schnell wie heute waren wir, glaube ich, noch nie fertig“ merkte er an, denn bereits zweieinhalb Stunden nach Beginn waren schon alle Bäume eingesammelt.

Ganz besonders freute ihn, dass sich so viele Erwachsene gefunden hatten, die sowohl sich als auch  ihre Trecker und Anhänger kostenfrei zur Verfügung gestellt haben.

Zwei Feuerwehrfrauen aus Bohmstedt kümmerten sich hervorragend um die Verpflegung in Form von Brötchen, Würstchen, heißem Kakao und Kaffee. All ihnen gebührt großer Dank für ihr Engagement!

Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr freuten sich über die vielen Süßigkeiten, die an den Bäumen angebracht waren. Ein Großteil der Süßigkeiten konnte schon am selben Tag verteilt werden und trotzdem ist noch genug für das ganze Jahr vorhanden.

Die Weihnachtsbäume werden beim traditionellen Biikebrennen in Drelsdorf am 21. Februar verbrannt und können so lange in Drelsdorf trocken gelagert werden.

 

 
Foto MP